Sag niemals „nein“ wenn ein Schwede dich fragt, ob du mit ihm „fika“ möchtest. Es ist fast wie eine Beleidung. Für die Schweden ist fika viel mehr als nur eine kurze Kaffeepause. Es hat eine wichtige soziale Funktion und ist ein fester Bestandteil im Alltagsleben. Möchtest du die Schweden richtig kennenlernen, musst du immer die Frage “Ska vi fika?“ (Wollen wir Kaffee trinken?) mit ja beantworten, auch wenn du keinen Kaffee magst. Du darfst gerne etwas anderes trinken.
(mehr …)

Wer kennt nicht das leckere, schwedische Hefegebäck? Wer einmal in Schweden war, weiß es gehört zum täglichen Leben. Man findet die Zimtschnecken Kanelbulle, überall und zu jeder Zeit, im Supermarkt in der Stadt, im kleinen Café im Ferienort, im Kiosk an der Ecke, ja sogar in fast jeder Tankstelle. Es herrscht geradezu eine Inflation.
(mehr …)

Wir benutzen Cookies um das Nutzererlebnis der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weitere Informationen findest du